2020

Die Velodemo finde dieses Jahr am 22. September 2020 leider NICHT statt. Wir hätten wegen der Corona-Situation ein Sicherheitskonzept einreichen müssen, welches den Spass an der Velodemo merklich geschmälert und den Organisationsaufwand aufgeblasen hätte. Deshalb verzichten wir schweren Herzens auf die Velodemo 2020.

Am 25. September gibt es jedoch, wie an jedem letzten Freitag im Monat, eine Critical Mass: Sie ist unpolitisch aber mindestens so bunt und fröhlich wie die Velodemo und mittlerweile in fester Event der Zürcher Velölenden.

Wir freuen uns Euch dort zu treffen! Mehr Infos: https://criticalmass-zh.ch/index.html

Und vergesst nicht bis am 27. September für die Velorouten-Initiative mit JA abzustimmen! https://velo-routen.ch/

Liebe Grüsse Euer OK Velodemo

Helfer zum Flyern und Verkehrsdienst an der Demo sind immer herzlich willkommen: Meldet Euch bei der Facebook-Gruppe oder unter info@velodemo.ch.

Spenden an Konto 87-86750-8 oder IBAN CH78 0900 0000 8571 9084 6 mit Vermerk ‘Velodemo’

 

2019

Auch 2019 gibt es wieder eine Velodemo

Nie ist eine abendliche Velofahrt durch Zürich gemütlicher als am einzigen Tag im Jahr, an dem wir die ganze Breite der Strassen für uns haben! Mit Musik auf allen möglichen und unmöglichen Fahrrädern kutschieren wir durch die Stadt (Route wird noch ausgearbeitet). Nach rund ein-einhalbstündiger Rundfahrt zurück auf dem Helvetiaplatz gibt es eine Velomodeschau. Style – dich und dein Velo.

Achtung: Auch dieses Jahr ab dem Helvetiaplatz!

Der 22. September ist europaweit ein autofreier Tag – leider nicht in Zürich. Wir fordern natürlich auch eine bessere Infrastruktur für alle VelofahrerInnen und FussgängerInnen in der Stadt Zürich

Programm Sonntag, 22.September

18.00: Besammlung auf dem Helvetiaplatz
18:00: Fahrradakrobatin Romina Ledergerber
18:10: Slam Poetry von Gina Walter über das Velo
18:20: Fahrradakrobatin Romina Ledergerber
18:30: Start der Rundfahrt
20.00: zurück auf dem Helvetiaplatz
20.05: Velomodeschau: Style – dich und dein Velo mit anschliessender Musik

Route

Diese Jahr fahren wir folgende Route ab.

Route Velodemo 2018 – powered by www.bikemap.net

Helfer zum Flyern und Verkehrsdienst an der Demo sind immer herzlich willkommen: Meldet Euch bei der Facebook-Gruppe oder unter info@velodemo.ch.

Spenden an Konto 87-86750-8 oder IBAN CH78 0900 0000 8571 9084 6 mit Vermerk ‘Velodemo’

 

2018

Auch 2018 gibt es wieder eine Velodemo

Nie ist eine abendliche Velofahrt durch Zürich gemütlicher als am einzigen Tag im Jahr, an dem wir die ganze Breite der Strassen für uns haben! Mit Musik auf allen möglichen und unmöglichen Fahrrädern kutschieren wir durch die Stadt (Route siehe unten). Nach rund ein-einhalbstündiger Rundfahrt zurück auf dem Helvetiaplatz gibt es eine Velomodeschau. Style – dich und dein Velo.

Achtung: Dieses Jahr ausnahmsweise ab dem Helvetiaplatz! Weil es ein Samstag ist, mit familienfreundlichem Vorprogramm und etwas kürzerer Route.

Der 22. September ist europaweit ein autofreier Tag – leider nicht in Zürich. Wir fordern natürlich auch eine bessere Infrastruktur für alle VelofahrerInnen und FussgängerInnen in der Stadt Zürich

Programm Samstag, 22.September

Ab 16.00: Laufrad-WM für die Kleinen und Schnäggerennen für die Grossen auf dem Helvetiaplatz
18.00: Besammlung auf dem Helvetiaplatz
18:30: Start der Rundfahrt
20.00: zurück auf dem Helvetiaplatz
20.05: Velomodeschau: Style – dich und dein Velo mit anschliessender Musik

Route

Definitiv bewilligte Route

Route Velodemo 2018 – powered by www.bikemap.net

Helfer zum Flyern und Verkehrsdienst an der Demo sind immer herzlich willkommen: Meldet Euch bei der Facebook-Gruppe oder unter info@velodemo.ch.

Spenden an Konto 87-86750-8 oder IBAN CH78 0900 0000 8571 9084 6 mit Vermerk ‘Velodemo’

 

2017

Auch 2017 gibt es wieder eine Velodemo

Nie ist eine abendliche Velofahrt durch Zürich gemütlicher als am einzigen Tag im Jahr, an dem wir die ganze Breite der Strassen für uns haben! Mit Musik auf allen möglichen und unmöglichen unmotorisierten Rädern kutschieren wir durch die Stadt (Route siehe unten). Nach rund ein-einhalbstündiger Rundfahrt zurück auf dem Bürkliplatz gibt es eine Velomodeschau. Style – dich und dein Velo.

Der 22. September ist europaweit ein autofreier Tag – leider nicht in Zürich. Wir fordern natürlich auch eine bessere Infrastruktur für alle VelofahrerInnen und FussgängerInnen in der Stadt Zürich

Programm Freitag, 22.September

18.00: Besammlung auf dem Bürkliplatz
18:30: Start der Rundfahrt
20.00: zurück auf dem Bürkliplatz
20.05: Velomodeschau: Style – dich und dein Velo mit anschliessender Musik

Route

Route Velodemo 2017 – powered by www.bikemap.net

Helfer zum Flyern und Verkehrsdienst an der Demo sind immer herzlich willkommen: Meldet Euch bei der Facebook-Gruppe oder unter info@velodemo.ch.

Spenden an Konto 87-86750-8 oder IBAN CH78 0900 0000 8571 9084 6 mit Vermerk ‘Velodemo’

 

2016

Auch dieses Jahr unter dem Motto: «Meh Platz fürs Velo».
Nie ist eine abendliche Velofahrt durch Zürich gemütlicher als am einzigen Tag im Jahr, an dem wir die ganze Breite der Strassen für uns haben!

Mit Musik auf allen möglichen und unmöglichen unmotorisierten Rädern kutschieren wir durch die Stadt (Route auf der Grafik). Nach rund einstündiger Rundfahrt zurück auf dem Bürkliplatz gibt es eine Velomodeschau. Style – dich und dein Velo.

Der 22. September ist europaweit ein autofreier Tag – leider nicht in Zürich. Wir fordern natürlich auch eine bessere Infrastruktur für alle VelofahrerInnen und FussgängerInnen in der Stadt Zürich

Programm Donnerstag, 22.September

18.00: Start der Rundfahrt auf dem Bürkliplatz
20.30: zurück auf dem Bürkliplatz
20.30: Velomodeschau: Style – dich und dein Velo mit anschliessender Musik

Route

Route Velodemo 2016 – powered by www.bikemap.net